Oberschule Herzberg

Zweite Schule kann gebaut werden!

Die Schülerinnen und Schüler des Arbeitskreises Herzberg "Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe - Menschen für Menschen" haben mit vielen anderen Schülerarbeitskreisen von MfM aus dem Bundesgebiet es geschafft, den Bau einer weiteren Schule in Äthiopien mit zu finanzieren. Der Bau der Degele Higher Primary School in der Region Illubabor im Südwesten Äthiopiens kann beginnen. Für über 1000 Kindern ist damit Schulbildung möglich - das ist etwas Besonderes. Und dafür wurde unser Arbeitskreis am 16. September 2010 von der Bundesbildungsministerin Anette Schavan in Berlin geehrt. Eine Delegation, bestehend aus Sandra Bührmann, Corinna Plicht, Whitney Kern, Frau Radke und Frau Maniatis nahmen die Urkunden während einer festlich gestalteten Feierstunde in Empfang. Zugegen waren auch Sara Nuru, Germany's next Topmodel 2009 und die Band "Die Killerpilze". Auch sie unterstützen MfM. Die Schülerinnen freuten sich nicht nur über die Ehrung, sondern auch über das Photoshooting mit Sara Nuru und den Killerpilzen. Selbstverständlich bekamen sie auch Autogramme.
Unsere Arbeitsgruppe ist nun dabei, den Bau einer 3. Schule mit den anderen zusammen zu ermöglichen.

In der Galerie befinden sich weitere Fotos.

 

Oberschule Herzberg
Heidestraße 10
37412 Herzberg

Tel. 05521-996570
Fax 05521-9965719

Aktuell 77 Besucher online