Oberschule Herzberg

Kooperation mit der Krankenpflegeschule

kooperationAm 25.02.2016 fand eine interessante Kooperation zwischen der Krankenpflegeschule und der Lebenshilfe statt. An diesem Tag haben die Schüler der Krankenpflegeschule denen der Lebenshilfe gezeigt, wie man z.B. einen Verband, eine Kompresse oder ein Pflaster benutzt.
Um die Übung realistischer zu gestalten, wurden die Wunden mit roter oder blauer Farbe aufgemalt. Die Schüler wurden dazu in Vierer-Gruppen eingeteilt. Das Händedesinfektionsmittel wurde natürlich auch erklärt und benutzt. Die Lebenshilfe hat ganz offen über ihre Erfahrungen mit Verletzungen und Verbänden berichtet. Nach dem Gruppenfoto hat sich die Lebenshilfe noch Tattoos aufkleben lassen. Zum Schluss haben die Schülerinnen und Schüler der Lebenshilfe Kekse verteilt und beide Klassen freuten sich über die gelungene Zusammenarbeit.
Daria Borchers, Schülerzeitung

Oberschule Herzberg
Heidestraße 10
37412 Herzberg

Tel. 05521-996570
Fax 05521-9965719

Aktuell 24 Besucher online